Main page   About us  |  Our news  |   Our services  |  Contacts
Main page Ikar.ru guide Feedback RSS       In Russian

GRAIN | FLOUR | CEREALS | SUGAR | OILSEEDS | FEEDSTUFFS & INGREDIENTS | MEAT | DAIRY
Search:  


ANALYTICS & NEWS

   IKAR in Mass Media
   Market prices
   Graphically speaking
   Market studies
   Exhibitions
   Partners
   Investment


WORK IN AGRICULTURE

   Vacancies
   Resume


   About us
   Our news
   Our services
   Contacts

IKAR in Mass and Industry Media


Wetter drückt auf Ernte-Prognose in Russland

owc.de, 15.08.18


MOSKAU. Brancheexperten haben ihre Schätzungen zur Getreideernte im Jahr 2018 erneut nach unten korrigiert. Das berichtet das Wirtschaftsblatt Wedomosti. „SovEcon“ rechnet aktuell mit 109,9 Millionen Tonnen und damit 3,5 Prozent weniger. Das Institut für Agrarmarktstudien (IKAR) und „ProZerno“ korrigierten ihre Prognose um einen Prozent auf 111,8 Millionen beziehungsweise 114 Millionen Tonnen nach unten.

Das russische Ministerium für Landwirtschaft prognostiziert 100 Millionen Tonnen. Auf die Frage, ob dies der Prognose der Behörde entspreche, wollte ein Sprecher des Ministeriums nicht antworten. Zuvor waren Branchenexperten von einer Ernte von über 120 Millionen Tonnen ausgegangen (2017: 135 Mio. t), doch das Wetter machte den russischen Landwirten ähnlich wie den deutschen einen Strich durch die Rechnung. Erst war es die Kälte in Sibirien und im Ural, wodurch die Bauern den optimalen Zeitpunkt für die Aussaat verpassten. Dann waren es Dürren in den Regionen Rostow, Wolgograd, Stawropol, Krasnodar und in der Wolga-Region. Die letzte Korrektur der Schätzungen ist vor allem mit der Situation in der Wolga-Region verbunden. Dort erwarten Experten 34 Prozent weniger Weizen als im Vorjahr, im Süden sollen es 14 Prozent und in Zentralrussland 16 Prozent weniger sein, schreibt SonEcon.

https://owc.de/2018/08/14/wetter-drueckt-auf-ernte-prognose-in-russland



All viewing: 129
Discuss

Where The Margin Is
Annual Conference Agribusiness
media feedback

IKAR is a member of International research project Agri Benchmark from May 2010

Agri Benchmark

Putin Is Growing Organic Power One T-34 Tank-Tomato at a Time



Grain | Cereals | Sugar | Oilseeds | Feedstuffs & Ingredients | Meat | Dairy


IKAR. Institute for Agricultural Market Studies. www.IKAR.ru

© 2002-2019  
IKAR. Institute for Agricultural Market Studies
24, Ryazansky str., off. 604, Moscow, Russia
Tel/Fax: +7 (495) 232-9007 | www@ikar.ru |  Feedback

Rambler's Top100 Рейтинг@Mail.ru
Google translate: Google translate: Russian Google translate: German Google translate: French Google translate: Italian Google translate: Portuguese Google translate: Spanish Google translate: Turkish Google translate: Lithuanian Google translate: Chinese Google translate: Korea