Main page   About us  |  Our news  |   Our services  |  Contacts
Main page Ikar.ru guide Feedback RSS       In Russian

GRAIN | FLOUR | CEREALS | SUGAR | OILSEEDS | FEEDSTUFFS & INGREDIENTS | MEAT | DAIRY
Search:  


ANALYTICS & NEWS

   IKAR in Mass Media
   Market prices
   Graphically speaking
   Market studies
   Exhibitions
   Partners
   Investment


WORK IN AGRICULTURE

   Vacancies
   Resume


   About us
   Our news
   Our services
   Contacts


Where the margin is 2020

Where the margin is 2020
February 6-7, 2020, Moscow

IKAR in Mass and Industry Media


Weizen: Russland bleibt weltgrößter Weizenexporteur

godmode-trader.de, 03.05.18


Russland bleibt trotz des erwarteten Exportrückgangs von aktuell 40 Millionen Tonnen auf 33,5 bis 37 Millionen Tonnen in der Saison 2018/19 weiterhin der weltgrößte Weizenexporteur.

Frankfurt (GodmodeTrader.de) - Die Weizenexporte der EU und Russlands zeigen weiter in unterschiedliche Richtungen. Seit Saisonbeginn im Juli liegen die kumulierten EU-Weichweizenexporte 22 Prozent unter dem Vorjahr. Nach Einschätzung der EU-Kommission dürfte die EU im gesamten Erntejahr 23 Millionen Tonnen Weichweizen exportieren, wie die Analysten der Commerzbank im „TagesInfo Rohstoffe“ schreiben.

Dagegen lägen die Weizenexporte Russlands derzeit 43 Prozent im Plus bei 33,7 Millionen Tonnen. Für die Gesamtsaison 2017/18 erwarte das russische Beratungshaus IKAR 40 Millionen Tonnen. Für die nächste Saison rechne IKAR bei einer Produktion von 72 bis 78 Millionen Tonnen mit einem Rückgang der russischen Exporte auf 33,5 bis 37 Millionen Tonnen. Damit würde Russland aber weiterhin der mit Abstand weltgrößte Weizenexporteur bleiben, heißt es weiter.

„Inwieweit die EU Marktanteile zurückgewinnen kann, wird von vielen Variablen abhängen, nicht zuletzt den Wechselkursen und ihrer eigenen Erntemenge und -qualität. Die EU-Kommission ist zuversichtlich und hat ihre Prognose 2018/19 für die Weichweizenexporte letzte Woche um sieben Prozent auf 27 Millionen Tonnen erhöht. Dabei unterstellt sie, dass die EU-Produktion trotz einer leicht niedrigeren Fläche (minus 1,6 Prozent) mit 141,5 Millionen Tonnen etwa so hoch wie im Vorjahr sein wird“, so die Commerzbank-Analysten.

https://www.godmode-trader.de/artikel/weizen-russland-bleibt-weltgroesster-weizenexporteur,6021438



All viewing: 126
Discuss

Where The Margin Is
Annual Conference Agribusiness
media feedback

IKAR is a member of International research project Agri Benchmark from May 2010

Agri Benchmark

Putin Is Growing Organic Power One T-34 Tank-Tomato at a Time



Grain | Cereals | Sugar | Oilseeds | Feedstuffs & Ingredients | Meat | Dairy


IKAR. Institute for Agricultural Market Studies. www.IKAR.ru

© 2002-2019  
IKAR. Institute for Agricultural Market Studies
24, Ryazansky str., off. 604, Moscow, Russia
Tel/Fax: +7 (495) 232-9007 | www@ikar.ru |  Feedback

Rambler's Top100 Рейтинг@Mail.ru
Google translate: Google translate: Russian Google translate: German Google translate: French Google translate: Italian Google translate: Portuguese Google translate: Spanish Google translate: Turkish Google translate: Lithuanian Google translate: Chinese Google translate: Korea